Verschiedene Projekte

Schön und praktisch: Taschentücher-Box!

Hey, meine Lieben!

Gerade in der kalten Jahreszeit braucht man eines immer wieder: Taschentücher! Leider treffen die handelsüblichen Designs nicht jeden Geschmack. Abhilfe schafft hier eine individuell gestaltete Taschentücher-Box! :-)

Ihr braucht:

  • Sperrholz-Platten
  • Laubsäge
  • Stoff eurer Wahl (z.B. Reste von einem Vorhang- oder Polsterstoff)
  • Heißklebe-Pistole

Und so geht’s:

Schneide die Sperrholz-Platten in folgenden Größen zu. (Wenn du die Box mit einem besonders dicken Stoff beziehen möchtest, dann am besten in der Länge und Breite noch einen cm hinzufügen. (Also beim Deckel 29 cm in der Länge und 17 cm in der Breite. Der Boden bleibt gleich.)

Für den Deckel:

  • 1 x (16 cm x 27 cm)
    • Für den Taschentücher-Auslass in der Mitte zeichnet ihr am Besten die Öffnung einer gekauften Taschentücher-Box nach, bei der ihr rundum jeweils ca. 5 mm hinzufügt.
  • 2 x (27 cm x 6 cm)
  • 2 x (15,2 cm x 6 cm)

Für den Boden:

  • 1 x (14 cm x 25 cm)
  • 2 x (25 cm x 8 cm)
  • 2 x (13,2 cm x 8 cm)

IMG_5759

Anschließend die Platten vom Deckel und die Platten vom Boden zusammenkleben:

IMG_5761

Für die Verkleidung der Holzbox bring nun den Stoff mit der Heißklebe-Pistole an und schlag die Ecken um. Das mag ein bisschen kitzelig sein, aber man kann ja im Inneren der Box etwas schummeln. ;-)

Nun gekaufte Taschentücher in die neue Box einfüllen und voilà!

Viel Spaß!
Eure Tina

 

Standard