Mit Nadel und Faden, Näh-Projekte

Lavendel-Säckchen

Mmh, wie das duftet… Lavendel-Säckchen für den Kleiderkasten! Super einfach zu nähen und toll als Weihnachtsgeschenk! ;-)

Ihr braucht:

  • Lavendel ;)
  • Stoffreste oder beliebigen Baumwollstoff
  • Schrägband

So geht’s:

  • Vierecke ausschneiden und diagonal falten, sodass die schöne Seite innen liegt.
  • Nun eine offene Seite zusammennähen und das Dreieck wieder wenden.
  • Mit Lavendel füllen.
  • Längsseite mit dem Schrägband verschließen.

Voilà! ;-)Kissen2

untitled

Werbeanzeigen
Standard
Mit Nadel und Faden, Näh-Projekte

Kochschürzen und Topflappen

Hey meine Lieben!

Hier präsentiere ich eine Idee von Elisabeth: Kochschürzen und Topflappen aus alten Hemden. Das geht ganz, ganz einfach und ist ein supernettes Mitbringsel für Kochabende oder Wohnungseinweihungsparties! ;-)

Du brauchst:

  • Ein altes Hemd
  • Schrägband (2 x 1 Meter)
  • ggf. Stoff für die andere Seite der Topflappen
  • Volumenfließ

So geht das Hemd:

  • Ein altes Hemd entlang der beiden Seitennähte aufschneiden.
  • Um die Schürze später zusammenbinden zu können, schneidet aus dem Rückenteil, der gesamten Länge nach, zwei ca. 5 cm breite Stoffbänder heraus. Diese der Länge nach zusammennähen und umdrehen.
  • Die abgeschnittenen Seitenteile ca. 2 cm einrollen, umnähen und die bereits gefertigten Schürzenbänder anbringen.
  • Eventuell noch ein Stecktuch nähen und voilà, fertig ist die Kochschürze!
  • Hier nochmals das Anleitungs-Video! :-)

Viel Spaß beim Nachmachen! Eure Tina

PS: Danke an mein Model „Rosi“ für die Präsentation der Ergebnisse! :-)

Schürzeblau Schürzewe

Standard
Mit Nadel und Faden, Taschen

Sporttasche

Hey meine Lieben!

Meine Yogataschen kennt ihr ja schon – jetzt gibt es die dazu passende Sporttasche! :-)

Da ich im Internet kein passendes Schnittmuster gefunden habe, habe ich eines nach Gefühl entwickelt – mit einer Außentasche ohne Reißverschluss für den schnellen Zugriff (z. B. Trinkflasche) und mit einer Innentasche für die Wertsachen. Den Boden verstärke ich mit einem flexiblen Schneidebrett (Drälla – IKEA), dass ich in der passenden Größe zugeschnitten habe. Der Stoff kommt ebenfalls von IKEA und das farbige Gurtband vom Fachhandel.

Bis bald! Liebe Grüße, Tina

Sporttasch1-1

Innentasche

Standard
Ostern, Taschen

DIY Osterhäschen

Hey meine Lieben!

Da ich heute toll bekocht wurde, habe ich meine Zeit genützt und ein Paar Osterhäschen aus einer alten Jeans genäht. Die Idee dafür habe ich aus diesem Video. Da ist alles ausführlich erklärt!

Also ran an die Maschine – die Haschen sind schnell gemacht und eignen sich als super zum Verschenken! :-)

Frohe Ostern! Eure Tina!

Standard